Spanische Weihnachtslotterie El Gordo bei Lottoland

 

El Gordo online bei Lottoland spielen

 

Lottoland hat beliebte Lotterien aus der ganzen Welt für deutsche Kunden ins Internet geholt. Die      Kunden nehmen dabei nicht an der eigentlichen Verlosung teil, sondern geben einen Tipp auf das Ergebnis ab. Das ist aber für die Spieler überhaupt kein Nachteil. Der Gewinn entspricht stets dem der Lotterie. Auf diese Weise haben die Kunden die Möglichkeit, an über 30 Ziehungen teilzunehmen. Darunter auch solche, für die nur Lose im jeweiligen Land erworben werden können.

Beim Onlineanbieter ist es sogar möglich, mehr als nur den offiziellen Jackpot zu gewinnen. Denn Kunden haben hier die Möglichkeit, sich ihre eigene Zahlenkombination schützen zu lassen. Das bewahrt sie davor, ihren Gewinn mit anderen teilen zu müssen.

Zusätzlich hat Lottoland ein breites Angebot im Bereich Gaming. Kunden können hier zum Beispiel Rubbelose kaufen, die attraktive Gewinnen versprechen. Dabei werden alle Vorgänge sicher und seriös in der Europäischen Union abgewickelt.

 

Seit mehr als fünf Jahren auf dem Markt

 

Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 2013 in Gibraltar. Die sieben Gründer waren mit dem herkömmlichen Angebot der Lotterien unzufrieden und wollten ihren Kunden eine vollkommen neue Erfahrung bieten. Das ist auch gelungen. Der Onlineanbieter zeichnet sich zum Beispiel durch ungewöhnliche hohe Auszahlungen aus.

Inzwischen ist das Unternehmen auf vier Kontinenten aktiv und acht Millionen Menschen wetten dort auf die verschiedensten Lotterien. Damit wurde die Firma ganz nebenbei zu einem der erfolgreichsten Start-Ups in Europa.

Insgesamt haben Spieler dort schon über eine Milliarde Euro gewonnen. Den bislang größten Einzelgewinn gab es im Juli 2018: Ein Spieler durfte sich über satte 90 Millionen Euro freuen. Damit sicherte sich das Unternehmen auch einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde.

Jedes Jahr im Dezember flippen die Spanier aus. Der Grund ist die spanische Weihnachtslotterie El Gordo. Stets werden hier Preise im Wert von insgesamt rund 2,4 Milliarden Euro verlost. Und ganz Spanien scheint sich Lose für dieses Spektakel zu kaufen. Verständlich, denn die Gewinnchance liegt bei über 15 Prozent. Auch der Hauptpreis von rund vier Millionen Euro für ein ganzes Los kann sich sehen lassen.

Da wollen deutsche Lottospieler natürlich auch dabei sein. Aber lange Jahre gab es die Lose für die spanische Weihnachtslotterie El Gordo nur vor Ort zu kaufen. So eine lange Reise lohnte trotz der hohen Gewinnchancen nicht. Aber, dem Internet sei Dank, das hat sich geändert. Lottoland holt El Gordo de Navidad nach Deutschland.

 

Die größte Lotterie der Welt

El Gordo de Navidad gilt als die größte Lotterie der Welt. Das hängt nicht nur mit der hohen Teilnehmerzahl zusammen. Immerhin gibt es kaum einen Spanier, der sich kein Los für die spanische Weihnachtslotterie kauft. Auch die Gewinnsumme von rund 2,4 Milliarden Euro ist rekordverdächtig. Die staatliche Lotteriegesellschaft schüttet damit übrigens rund 70 Prozent der Einahmen als Gewinn aus. Auch das ist ein Wert, der seines Gleichen sucht.

 

Lose online Kaufen

Wie bei der spanischen Weihnachtslotterie üblich, muss man kein Ganzes Los für El Gordo kaufen. Es gibt Anteile. Die kleinste Einheit bei Lottoland ist ein Zwanzigstel. Das ist sogar noch einmal günstiger als in den spanischen Verkaufsstellen. Hier gibt es lediglich Zehntel-Lose zu kaufen.

Das heißt, die deutschen Kunden können hier schon für 19,99 Euro an El Gordo teilnehmen. Allerdings erhält man mit einem solch kleinen Los auch nur eine vergleichsweise geringe Gewinnsumme. Der Hauptpreis beträgt min einem Zwanzigstel-Los zum Beispiel nur 200.000 Euro. Das ist aber immer noch ein stattliches Sümmchen.

 

Den Jackpot verdoppeln

Wer sein Los für El Gordo im Netz kauft, hat die Möglichkeit, die Option „Jackpot verdoppeln“ zu wählen. Sie steht selbstverständlich auch für die spanische Weihnachtslotterie zur Verfügung. Und mit dieser Option verdoppelt sich nicht nur der Jackpot, sondern jeder Gewinn. Allerdings verdoppelt sich auch der Lospreis.

 

 

Am 22. Dezember wird es ernst

Zwei Tage vor Weihnachten, am 22. Dezember, werden die Gewinnzahlen für El Gordo gezogen. Die dreistündige Liveübertragung dieser Prozedur ist in Spanien ein echter Straßenfeger. Schließlich haben laut Schätzungen rund 90 Prozent der Landsleute ein Los. Über eine Livestream des staatlichen Fernsehens kann die Ziehung der spanischen Weihnachtslotterie auch in Deutschland verfolgt werden.

Deutsche Mitspieler können darauf aber getrost verzichten. Etwa einen Tag später werden die Gewinnzahlen für die spanische Weihnachtslotterie offiziell bekanntgegeben. Lottoland wird dann die glücklichen Gewinner von sich aus benachrichtigen.

 

Der Jackpot wird garantiert ausgeschüttet

Anders als beim deutschen Lotto wird der Jackpot für die spanische Lotterie garantiert ausgeschüttet. Das hängt mit dem Prinzip der Ziehung zusammen. Im Lostopf befinden sich nur die Nummern, für Lose, die auch tatsächlich verkauft worden sind. Deswegen wird es mit Sicherheit einen sehr glücklichen Gewinnen geben.

 

Los mit der Wunschnummer

Sogar an den Aberglauben hat das Onlineportal gedacht. So kann sich dort jeder seine Losnummer für die spanische Lotterie aussuchen. Die Zahlenkombination ist frei wählbar, muss jedoch eine fünfstellige Zahl sein. Solange diese Kombination verfügbar ist, erhält der Kunde ein Los mit genau dieser Nummer.

 

Und wie ist das mit den Steuern?

In Spanien fallen Steuern für Gewinne aus Lotterien an. Das gilt natürlich auch für die spanische Weihnachtslotterie. Bei dem Onlineanbieter ist das aber anders. Denn hier kaufen die Kunden nicht im eigentlichen Sinne ein Los für El Gordo. Sondern sie geben einen Tipp auf den Sieger ab. Deswegen wird der Gewinn in Deutschland erzielt, auch wenn sich um die spanische Weihnachtslotterie handelt. Insofern müssen die glücklichen Gewinner in keinem Fall Steuern zahlen, denn in Deutschland sind die Gewinne stets steuerfrei.

Die spanische Weihnachtslotterie bei Lottoland

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und mit ihr steigt die Spannung und das Warten auf die alljährliche Weihnachtslotterie „El Gordo“. Dabei handelt es sich um die größte und älteste Lotterie der Welt: Unglaubliche 2,3 Milliarden Euro werden insgesamt bei der Ziehung am 22. Dezember 2018 um 8:00 Uhr morgens ausgeschüttet.

Sollten Sie nicht gerade im Spanienurlaub sein, können Sie von Deutschland aus problemlos Online teilnehmen. Der aus unserer Sicht der beste Anbieter für die El Gordo Teilnahme ist Lottoland. Hier kostet ein Zehntellos nur 34,99 Euro. Der Annahmeschluss für El Gordo bei Lottoland ist am 21. Dezember um 23:59 Uhr. Weitere Informationen und unseren El Gordo Preisvergleich finden Sie auf unserer Informationsseite zur spanischen Weihnachtslotterie.

Lottoland Bewertung

Name: Lottoland

Description: Die Firma Lottoland Limited hat ihren Sitz auf Gibraltar und unterliegt daher nicht den Gesetzen des Deutschen Glücksspielstaatsvertrags. Aus diesem Grund kann hier auch an ausländischen Lotterien teilgenommen werden. Das Lotterie-Angebot umfasst: •Lotto 6 aus 49 • Spiel 77 • Eurojackpot • EuroMillions •GlücksSpirale • Super 6 • Powerball • MegaMillions •Cash4Life • Keno • Rubbellose • Sofortlotterien Neues Benutzerkonto Erstellen: Die Anmeldung bei Lottoland lässt sich im Handumdrehen bewerkstelligen. Es muss lediglich der Name, das Geburtsdatum, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angegeben werden.

Overall
4.7
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Kosten / Gebühren
  • Angebotsbreite
  • Sicherheit
  • Kundenservice
Sending
User Review
4.79 (24 votes)

Summary

Lottoland bietet eine interessante Alternative zu den deutschen Lottoanbietern. Wer neben den deutschen Lotterien auch an den EuroMillions, MegaMillions, El gordo oder der Powerball Lotterie teilnehmen möchte, kommt an diesem Anbieter kaum vorbei. Die praktischen Zusatzfeatures wie der Zahlenschutz oder die Jackpot-Verdoppelung bieten echte Alleinstellungsmerkmale. Positiv kann sich der Anbieter auch durch die vielen Sparvorteile in Form von Gutscheincodes und Gratis-Tipps hervorheben. Einziger Wermutstropfen ist der Firmensitz im Ausland. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Lottoland zu den Top 10 der besten Lottoanbieter gehört und uneingeschränkt empfehlenswert ist. Bedenken in Bezug auf die Seriosität oder Vertrauenswürdigkeit haben wir nicht. Wir vergeben 4,8 von 5 Sternen.

Pros

  • Europäische Lizenz
  • Alle Spielerdaten und Konten sind sicher
  • Bei Lottoland können SIe auf internationale Lotterien tippen
  • Die Gewinne sind an offiziellen Lotterien Angepasst
  • Versicherungen garantieren alle Auszahlungen von Jackpots
  • regelmäßig wechselnde Sonderaktionen
  • viele Einzahlungsmöglichkeiten

Cons

  • Tel. Kundenservice über Nummer mit 040 – Vorwahl zu erreichen, wodurch geringe Kosten entstehen, zum Ortstarif aus dem deutschen Festnetz. Alternativ kann der Livechat gratis genutzt werden
  • iOS App nicht verfügbar, dafür lässt sich die mobile Webseite problemlos über Mac Geräte nutzen

Die Spielscheine bei Lottoland bieten viele praktische Zusatzfunktionen gegenüber regulären Lotto-Tippscheinen:

Win-o-Meter

Ein Balken oberhalb des virtuellen Tippscheins zeigt dir jederzeit an wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, mit der aktuellen Auswahl einen Gewinn zu erzielen.

Jackpotjagd

Ist die Jackpotjagd-Funktion aktiviert, wird der Tippschein automatisch solange verlängert, bis der aktuelle Jackpot geknackt wurde.

Zahlenschutz

Mit dem Zahlenschutz kann man sicherstellen, dass einem im Falle des Hauptgewinns die gesamte Jackpotsumme ausgezahlt wird, auch wenn es mehrere Gewinner geben sollte. Diese Funktion kostet 50 Cent pro Tippfeld extra

Doppelter Jackpot

Die Funktion „Doppelter Jackpot“ unterscheidet Lottoland von vielen anderen Lottoanbietern im Internet. Mit einem Klick lässt sich ganz einfach um die doppelte Jackpotsumme spielen. Der Aufpreis beträgt je nach Lotterie zwischen 50 Cent und 2 Euro pro Tippfeld.

Bezahlung und Gebühren

Lottoland bietet im Vergleich die meisten Zahlungsmöglichkeiten an, hierzu zählen Bankeinzug, Sofortüberweisung, Kreditkarte und PayPal. Die Bearbeitungsgebühren liegen mit 50 Cent unter den durchschnittlichen 60 Cent der deutschen Online-Lottoanbieter.

 

Lottoland Gutschein und Rabattaktionen

Besonders attraktiv wird die Online-Abgabe eines Lotto-Tippscheins durch die Nutzung spezieller Gutscheincodes. Hierdurch kann man sich häufig interessante Sparvorteile sichern. Den Lottoland Gutschein trägt man auf der Warenkorbzusammenfassung einfach in das Feld mit dem Hinweis „Rabatt- oder Aktionscode eingeben“ ein. Der Gutscheinrabatt wird anschließend automatisch vom Zahlungsbetrag reduziert.

Ist die Gewinnauszahlung sicher?

Die Gewinnauszahlung erfolgt bei Privatlotterien nicht aus den offiziellen Töpfen des Lotterieveranstalters, sondern durch den Lottoanbieter selbst. Es ist daher sehr wichtig, einen seriösen und Finanzstarken Anbieter in diesem Bereich zu wählen. Lottoland wird von der britischen Glücksspielaufsicht kontrolliert und zählt zu den größten Lottoanbietern im Internet. Die Auszahlung der hohen Gewinnklassen ist zudem durch die deutsche Emirat AG versichert.

Darf Lottoland in Deutschland agieren?

Lottoland agiert unter der Europäischen Dienstleistungsfreiheit. Ein innerhalb der EU lizenzierter Anbieter darf, nach Ansicht von Lottoland, seine Dienste auch EU-weit anbieten, somit also auch in Deutschland.

 

Die Geschichte

Bereits 2011 agierte ein gleichnamiges Unternehmen aus London unter einer englischen Lizenz. Dank der offiziellen und europaweiten Lizenz der Gambling Commission aus Großbritannien nahm Lottoland.com eine Vorreiterrolle unter den Online-Lottoanbietern ein. Das einfache Konzept mit dem guten und leicht verständlichen Online-Portal ging auf und legte die Messlatte für die Mitbewerber der Branche deutlich höher.

Nachdem im Juli 2012 der Glücksspielstaatsvertrag geändert wurde, gab es auch in Deutschland eine rechtmäßige Grundlage um Lotto online zu spielen. Es wurde die gibraltesische Lottoland Ltd. gegründet. Gründer und CEO ist Andrew Chapple.

Gibraltar ist mit der Vergabe von Lizenzen sehr vorsichtig, nur sehr große und international anerkannte Glücksspielanbieter werden hier zugelassen. Das Konzept von Lottoland hat überzeugt, Lottoland wurde mit der 25. gibraltesischen Glücksspiel Lizenz belohnt.

Gibraltar gehört zur Europäischen Union und somit gilt auch hier das EU-Recht, lizenzierte Anbieter müssen stark kontrolliert und beaufsichtigt werden.

Der Lottoland Service

In einer großen Studie der Service Initiative Deutschland aus dem Jahr 2013 konnte sich Lottoland unter 20 Lottoanbietern den 2. Platz mit der Gesamtnote „sehr gut“ sichern. Über 220 verdeckte Testkunden haben die Bedienbarkeit, das Produktportfolio und vor allem auch das Support-Team auf die Probe gestellt. Daneben wurde eine repräsentative Umfrage mit über 1.000 Lottospielern durchgeführt.

Die wichtigsten Fakten zu Lottoland.com

Gestartet: 2012
Online: Lottoland.com

Wer steckt hinter Lottoland.com?
Firma Lottoland Ltd.
Ocean Village Promenade 23
Ocean Village, Gibraltar (EU)

Spielerservice:
global office Franchise AT GmbH
Sensengasse 7/1
AT-1090 Wien

Kontakt unter:
Telefon: 040 – 82 21 69 31
14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent/Min. aus den dt. Mobilfunknetzen

E-Mail: service@lottoland.com

Reguliert und Lizenziert durch:
Gibraltar Gambling Commissioner

Government of Gibraltar (Lizenz-Nummer 066)
Die Lizenz wurde gemäß Absatz 3 des Gambling Act 2005 gewährt.

 

Wie bekommt man einen Lottogewinn bei Lottoland ausgezahlt?

 

Lottoland-Gewinne werden direkt deinem Spielerkonto gutgeschrieben. Solltest du aber den Jackpot knacken, werden wir uns telefonisch mit dir in Verbindung setzen, um dir zu gratulieren und anzufragen, wie du deinen Gewinn erhalten möchtest. Lottoland respektiert dein Recht auf Privatsphäre, wenn du also anonym bleiben möchtest, ist das selbstverständlich kein Problem.

Verlorene Gewinne, deren Abholung vergessen oder deren Spielquittung verlegt wurde, gehören im Lottoland der Vergangenheit an. Sobald der Betrag deinem Spielerkonto gutgeschrieben worden ist, kannst du entscheiden ob und wann du dir deinen Gewinn auf dein Bankkonto auszahlen lassen möchtest. Um eine Auszahlung zu veranlassen, füge ein Auszahlungskonto hinzu, verifiziere dein Spielerkonto (wenn du dies nicht bereits getan hast) und beauftrage die Auszahlung deines Gewinns. Das Geld geht dann innerhalb weniger Werktage auf deinem Bankkonto ein.

Nach der erfolgreichen Verifizierung deines Spielerkontos und sobald du die Auszahlung beantragt hast, wirst du eine Zahlungsbestätigung erhalten. Lottoland überweist dann deinen Gewinn auf das angegebene Bankkonto oder die gewünschte Kreditkarte. Bitte beachte, dass es bei internationalen Überweisungen immer 4-7 Werktage dauern kann, bis der Gewinn beim Empfänger eingeht. Bei einer Auszahlung auf eine Kreditkarte kann dies leider auch bis zu 15 Bankarbeitstage dauern.

 

Anleitung zur Auszahlung der Lottogewinne – Schritt für Schritt

Lottogewinn Auszahlung - Schritt 1

 

Spielerkonto verifizieren

Zur Gewährleistung der sicheren Auszahlung aller Gewinne muss zunächst deine Identität bestätigt werden. Dies gehört zu Lottoland Lizenzbestimmungen, die von der gibraltarischen Glücksspielaufsicht (Gibraltar Gambling Commissioner) festgelegt wurden. Lottoland Spieler müssen sich demnach ausweisen können, um sicherzustellen, dass sie volljährig sind. Es handelt sich hierbei um eine zusätzliche Schutzmaßnahme, um zu vermeiden, dass Gewinne an unbefugte Personen ausbezahlt werden.

Um die Echtheit der vom Spieler zur Verfügung gestellten Daten zu überprüfen, benötigen wir daher eine Kopie eines gültigen Lichtbildausweises (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass). Gerne kannst du eine Farbkopie der Vorder- und Rückseite deines Ausweises direkt unter „Meine Zahlungen” hochladen, indem du auf „Guthaben auszahlen” klickst. Ein neues Fenster öffnet sich und du kannst die erforderlichen Dokumente als Datei hochladen.

Bitte achte darauf, dass die Ausweiskopien deutlich und mit allen vier Ecken zu sehen sind. Außerdem empfehlen wir, deine Unterlagen als pdf oder jpg Datei, mit einem nicht zu großen Format, zu speichern. Hierdurch können wir die Verifizierung deines Spielerkontos zeitnah durchführen.

Alternativ kannst du uns auch eine Kopie deines Ausweisdokuments per E-Mail an service@lottoland.com senden.

Lottogewinn Auszahlung - Schritt 2

Auszahlungskonto wählen/anlegen

Sobald dein Spielerkonto erfolgreich verifiziert wurde, kannst du die Auszahlung deines Gewinns veranlassen. Hierzu musst du ein Auszahlungskonto hinzuzufügen. Solltest du zur Einzahlung eine Kreditkarte verwendet haben, wird diese automatisch als Auszahlungsmöglichkeit hinzugefügt. Die Auszahlung wird in dem Fall auf das mit der Kreditkarte verbundene Bankkonto durchgeführt. Bitte beachte hierbei: Manchmal unterstützt MasterCard Gewinnauszahlungen aus Glücksspielen nicht. Wir empfehlen dir daher, die Auszahlung stattdessen auf ein Girokonto zu beantragen.

Wenn du dich mit deinen Spielerdaten angemeldet hast, kannst du deine Bankdaten folgendermaßen hinterlegen: Als Erstes gehe bitte zu dem Feld „Meine Zahlungen“. Dort findest du den Unterpunkt „Guthaben auszahlen“. Hier kannst du auf den grünen Button „Neues Auszahlungskonto anlegen“ klicken. Nun kannst du deine Kontodaten eingeben. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass diese Option zur Verfügung steht, sobald du ein auszahlbares Guthaben auf deinem Spielerkonto hast.

Beachte bitte, dass der Inhaber des Spielerkontos ebenfalls der Inhaber des Bankkontos sein muss, auf das der Gewinn überwiesen werden soll. Ferner muss das entsprechende Bankkonto in dem Land eingerichtet sein, in dem der Spieler wohnt. Dies garantiert, dass Gewinne dem korrekten Bankkonto gutgeschrieben werden, und ist außerdem eine Maßnahme zur Geldwäscheprävention.

Bitte beachte, dass unsere Sicherheitsabteilung manchmal zusätzliche Dokumente wie Adressnachweise, Kontoauszüge oder Kreditkartenkopien für eine erfolgreiche Verifizierung anfordern kann. Sollte dies der Fall sein, wirst du von uns per E-Mail informiert.

Wenn du es wünschst, kannst du selbstverständlich alle nicht benötigten Daten auf diesen Dokumenten schwärzen. Bei Kreditkarten kannst du so die mittleren acht Ziffern auf der Vorderseite und den Sicherheitscode auf der Rückseite abdecken. Nur die ersten und die letzten vier Ziffern der Karte müssen sichtbar sein, wie in folgendem Beispiel:

Lottogewinn Auszahlung per Kreditkarte

Nach erfolgter Prüfung schicken wir dir eine Bestätigung an deine registrierte E-Mail-Adresse und du kannst die Auszahlung ab dann sofort vornehmen.

Lottogewinn Auszahlung - Schritt 3

Auszahlung beantragen

Wenn dein Spielerkonto bereits erfolgreich verifiziert wurde und du ein Auszahlungskonto angelegt hast, folgt nun der wichtigste Schritt: die Auszahlung deines Gewinns beantragen. Es ist ganz einfach:

  1. Wähle dein Auszahlungskonto.
  2. Gebe den gewünschten Auszahlungsbetrag an.
  3. Klicke auf den grünen Button „Guthaben auszahlen”.

Lottogewinn Auszahlung - Schritt 4

Angaben bestätigen

Sobald du auf den Button „Guthaben auszahlen” klickst und die Auszahlung erfolgreich beantragt wurde, erhältst du eine Bestätigung, die in einem neuen Fenster erscheint. Zusätzlich wird eine Bestätigungsmail an deine registrierte E-Mail-Adresse gesendet. Nun musst du nur darauf warten, dass die internationale Überweisung ausgeführt und der Betrag deinem Bankkonto gutgeschrieben wird, was bis zu 7 Werktage dauern kann.

Lottogewinn Auszahlung - Schritt 5

Sich über den Gewinn freuen!

Herzlichen Glückwunsch! Dein Gewinn ist auf deinem Bankkonto eingegangen. Nun kannst du dir überlegen, was du damit anfängst! Ob dir nun einen lang gehegten Traum erfüllst oder vielleicht einen Teil deines Gewinns investierst, bleibt dir überlassen. Wir wünschen dir jedenfalls viel Erfolg, wenn du bei Lottoland deine nächsten Tipps einreichst. Mit unserer Anleitung ist die Auszahlung der Lottogewinne im Lottoland dann ein Kinderspiel!