Es könnte Dein Tag sein, wenn Du Dir den 6. Juli im Notizbuch markierst, denn es könnte ein Tag sein, welcher Dein Leben ändert. Nicht etwa, weil bei der Frauen- Fußball-WM das Spiel um Platz 3 auf dem Programm steht oder die Tour de France startet. Selbst die hoffentlich weiterhin hochsommerlichen Temperaturen, die förmlich die Lust auf Kaltgetränke, einen Grillabend oder Public Viewing machen, sollen lediglich nur Nebeneffekte der angenehmen Art sein. In diesem Jahr bietet die weltgrößte Lotterie ein Spektakel in diesem Sommer, der ganz besonderen Art – hier geben wir uns mit dritten Plätzen sowieso nie zufrieden.

GUTSCHEIN – Spieler sichern sich für kurze Zeit ein El Gordo SommerLotterie Los für 1 € (statt für 5,00 €). Gespielt wird ein Fünfzigstel-Losanteil. Der Rabatt in Höhe von 4 € wird automatisch im Warenkorb gewährt.

 

GUTSCHEIN – Alternativ erhalten Spieler bei Lottohelden ein El Gordo SommerLotterie Los für 5 € (statt für 15,00 €). Gespielt wird ein Zwanzigstel-Losanteil. Der Rabatt in Höhe von 10 € wird automatisch im Warenkorb gewährt.

 

DIE GRÖSSTE LOTTERIE DER WELT

In der Regel wird der Name El Gordo erst genannt, wenn das Weihnachtsfest nicht mehr weit ist. Jedes Jahr am 22. Dezember versammeln sich über 90 % der spanischen Lottospieler vor ihren Bildschirmen, um die Ziehung der Weihnachtslotterie zu verfolgen. Ganze Landstriche und Dörfer werden dann von Sekunde zu Sekunde von einem Geldregen, der seinesgleichen sucht, überrascht.

El Gordo gehört auch bei Lottoland oder Lottohelden zu den angesagtesten Lotterien, da man nun endlich auch aus Deutschland dem Spielfieber beiwohnen darf. Hinzu kommt, dass die Tipper top Gewinne weltweit im Bereich der Lotterien erwarten können. Einfacher kann die Millionenjagd oder gar auf Milliarden kaum sein, da jedes dritte Los gewinnt!

120 MILLIONEN EURO BEI DER „EL GORDO SOMMERZIEHUNG“

Diese riesige Ausschüttung kann man auch in diesem Sommer wieder erwarten. „El Gordo“ de Verano startet in diesem Jahr auch wieder neu und es warten insgesamt rund 120 Millionen Euro darauf unter den Tippern aufgeteilt zu werden. Dabei bleibt das Prinzip immer gleich. Man gönnt sich entweder ein komplettes Los oder auch nur einige Anteile. Danach kann der Lottospieler bis zur Ziehung gespannt sein, ob er finanziell gestärkt den Sommer mit dem Gewinn verbringt oder weiterhin am Wochenende in seinem Kleingarten aushalten muss. Wie schon erwähnt, stehen die Chancen bei der spanischen Sommerlotterie absolut top.

Jackpot-Chancen im Vergleich

Da kann uns der eventuelle Schnee zu Weihnachten kaum noch interessieren, obwohl wir ihn zu dieser Zeit auch lieben. Stattdessen genießen wir mit dem Lotteriegewinn in praller Sonne am Strand eine traumhafte Zeit und fühlen uns dabei wie Rockefeller. Ab in die Sonne! Unsere Lottospieler zeigen jedes Jahr wieder bei der Weihnachtsvariante, wie man die El Gordo, Lotterie an Land ziehen kann. Wolfsburg lacht, denn hier gewann eine kleine Tippgemeinschaft 2015 im Lottoland den größten Einzelgewinn. Mit einem kompletten Los räumten sie ganze 4 Millionen Euro ab. Da geht doch was!

WIE WIRD DIE SOMMERLOTTERIE GESPIELT?

  1. Du musst eine fünfstellige Losnummer von 00000 bis 99999 wählen
  2. Jetzt wähle aus, mit welchem Losanteil Du starten möchtest
  3. Jetzt nur noch auf „Abgeben“ klicken und mit Spannung die Ziehung der Lose am 6. Juli erwarten.

Jedes Los verfügt über fünf Ziffern und wird als Serie mehrfach verkauft. Es wird so sichergestellt, dass die Millionen der sommerlichen Lotterie so viele Lottospieler wie möglich erreicht. Im Lottoland kann man bei uns zwischen 00000 und 99999 frei wählen, unser Vorteil gegenüber den Spaniern. Die wiederum müssen sich mit den Zahlen, welche die Annahmestellen anbieten, zufriedengeben. Man sollte dennoch aufpassen, denn jede Serie ist irgendwann einmal zu Ende. Nicht anders beim Sommerlos von El Gordo. Ist die Serie einer Nummer komplett verkauft, gibt es sie auch bei uns nicht mehr. Man sollte also nicht zu lange warten.

WAS KANN MAN BEI DER SOMMERLOTTERIE GEWINNEN?

Die ersten 2 Millionen sind im Rang 1 der spanischen Sommerlotterie abzuräumen, allerdings nur, wenn Du in der glücklichen Lage eines ganzen Loses bist. 600.000 Euro warten in der Gewinnklasse 2 auf Abholung. Im dritten Rang stehen 200.000 Euro zur Verfügung. Eine Besonderheit weisen die nächsten beiden Gewinnklassen auf. Du kannst z. B. 8.000 Euro kassieren, wenn Du direkt vor oder dem 1. Preis oder nach dem 1. Preis eine der Losnummern gekauft hast. Hast Du eine der Losnummern direkt vor oder nach dem 2. Preis gekauft, erhältst Du immerhin noch 4.300 Euro. Keine Panik! In der 6. Preisklasse warten immerhin noch 1.000 Euro auf den Gewinner. Damit kann man zwar die Welt nicht aus den Angeln heben, aber für einen Strandurlaub sollte es reichen.

Jackpot-Chancen im Vergleich

WARUM IST DIE TEILNAHME IN DEUTSCHLAND SO INTERESSANT?

Grundsätzlich werden Lottogewinne in Deutschland nicht besteuert, was so viel heißt, der gesamte Gewinn wandert in die Tasche des glücklichen Gewinners. Es kann zwar nicht unser Problem sein, aber dennoch gestaltet sich die Situation in Spanien für die Tipper nicht ganz so rosig. Dort fallen 20 % Steuern an, ab einer Summe von 10.000 Euro vom Gewinn. Wenn der Spanier z. B. bei der Lotterie im Sommer mit einem Zehntellos 200.000 Euro gewinnt, muss er für diesen Betrag 40.000 Euro an das Finanzamt abführen. Die Spanier brauchen eben auch weniger als wir!

Möchtest du dein Glück versuchen? Die begehrten spanischen Lose kannst du dir schon jetzt im Lottoland sichern. Doch wie bereits geschrieben, nur solange der Vorrat reicht. Wir wünschen viel Erfolg!!

  • Artikel Bewertung
5
Sending
User Review
4 (5 votes)